Servas-Dezembertreffen in Wien

Am Samstag, den 3., gab es das übliche Treffen im „Kellergwölb“ für die Servas-Leut von Wien und Umgebung. Es begann um 7 Uhr abends, die letzten gingen um halb 1 Uhr nachts. Zumindest so lange war offenbar für Gesprächsstoff aller Stimmungslagen und Inhalte gesorgt.

Zu sehen sind der Reihe nach (Doppelnennungen unterbleiben 🙂 Christine, Monika, Patrick, Sabine, Iris, Fabian, Eva, Lorenz, Ruth, Angelika, Hedwig, Gerda, Heide und Doro



Am Sonntag, den 4., fanden sich einige (zum Teil andere) Servasianer*innen zum monatlichen Picknick des Kulturzentrums Brunnenpassage am Brunnenmarkt ein.

Hedwig voluntiert und serv-iert, „Wahltochter“ Zahra pau/osiert

Angelika …

Britta …

und Eleonore integrieren (sich)

Josef und Lorenz philosophieren

Dieser Beitrag wurde unter Österreich veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ein Kommentar zu Servas-Dezembertreffen in Wien

  1. Walter sagt:

    Nette Runde! Schade dass ich diesmal nicht dabei sein konnte!
    Walter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*