Ester, unsere junge Italienerin vom SYLE-Programm

** von Gerlinde **

Ester, unsere junge Italienerin vom SYLE-Programm ist nun wieder abgereist.

Wir verbrachten eine schöne Zeit miteinander und Ester passte gut in unsere Familie. Natürlich meinte es der Wettergott diese zwei Wochen auch gut mit uns, sodass wir einige Ausflüge machen konnten. Besonders angetan war sie vom Salzkammergut, von den Sehenswürdigkeiten in Linz und Umgebung und den zwei Tagen auf der Haselmühle (Mühlviertel), die sie mit meiner Tochter und deren FreudInnen dort verbringen konnte. Sprachlich war es überhaupt kein Problem, da je nach anwesenden Personen, deutsch, italienisch, spanisch oder englisch gesprochen wurde. Auch der Webermarkt in Haslach und das Webereimuseum interessierten sie sehr.

Kurzum, Ester klinkte sich überall ein, wollte viel wissen, wollte viel sehen, erzählte gerne von ihrer Familie, ihrem Studium und von Bergamo, ihrer Heimat. Sie kochte gerne mit mir – ich lernte auch einiges aus der italienischen Küche kennen -, wir spielten gerne, eines ihrer Kartenspiele haben wir jetzt auch in unserer Familie übernommen.

Es war für mich/für unsere Familie eine sehr schöne Erfahrung, zu der Ester mit ihrer sehr liebenswürdigen und offenen Art viel beigetragen hat. Für mich war es in dieser gemeinsame Zeit schön zu sehen, wie eine 22jährige junge Frau ihr Leben organisiert, wie bereichernd z. B. der Umgang mit den neuen Medien sein kann, wenn man ihn beherrscht, angefangen von Fahrplanabfrage und Fahrkarten-Besorgen bis zu dem, dass sie mir ein Computer-Lernprogramm für Italienisch installierte.

Die Zeit mit Ester war, so kann ich wohl sagen, trotz des großen Altersunterschieds (ich bin 60 Plus) gegenseitig sehr bereichernd.  Wir haben ein bisschen in die „Welt der anderen“ Einblick bekommen, sie schätzen gelernt und wir werden sicherlich in freundschaftlicher Verbindung bleiben.

Dieser Beitrag wurde unter Jugend/Youth, Österreich, Südeuropa veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

1 Antwort zu Ester, unsere junge Italienerin vom SYLE-Programm

  1. RAFFAELLA ROTA sagt:

    Liebe Servas Freunde !
    ich bedanke mich für die schöne Unterstutzung an SYLE Projekte!
    Ester war nach der Erfahrung sehr begeistert!
    wir sind bereit Ihre Jugendliche nach Italien für SYLE einzuladen.
    danke für diese schöne Mitarbeit!
    Raffaella Rota
    Servas Youth & Family Comittee/SYLE Coordinator
    Segretario per la Pace /servas Italy

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.