Servas-Heuriger in Wien 21.8.19

Wieder einmal trommelten wir kurzfristigst zusammen und 19 ServasfreundInnen und -freunde kamen:
aus Uruguay, New York und Wien samt Gästen aus Italien und Belgien. Es war also auch ein Kennenlernen, und manche haben sogar eine gemeinsame Vergangenheit entdeckt.
An Gesprächsstoff mangelte es uns nicht, ernst und heiter, sogar schwierige Themen wie Servas-Online wurden angeschnitten, nicht gelöst, aber lustig war’s trotzalledem beim urigsten Heurigen von Ottakring „Zur Blauen Nos’n“.

Dieser Beitrag wurde unter Berichte nach Ländern, Österreich veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.